Reining

Westernriding

Horsemanship

Pleasure

Trail

Superhorse

Working Cowhorse

Cutting

Team Penning

Barrel Race/
Pole Bending



WESTERN PLEASURE

Das pure Vergnügen für Reiter und Zuschauer.

Die Reitdisziplin stellt die angenehme Gebrauchseigenschaften dieser Pferde
für den Reiter unter Beweis.
Das Wort “pleasure” (Vergnügen) gibt den Ausschlag für diese Disziplin.
Die Aufmerksamkeit wird hier den Grundgangarten des Pferdes gewidmet.
Die Pferde sollen am losen Zügel völlig kontrolliert und vor allem gleichmäßig und gesetzt gehen.
Die Harmonie und Qualität der Bewegungen (Weichheit) prompte, aber weiche Übergänge von einer Gangart zur anderen werden beurteilt.
Die Gangarten sollen so bequem wie möglich für den Reiter zu sitzen sein.